Veranstaltungen

spielraum

Veranstaltungsort:
KAFFEE-BÜHNE, Rösterei & Spielraum
Radgasse 12, 88400 Biberach


PROGRAMM Januar – Juli 2018


kaffeebuehne-jazz

bohne1 “Improtheater” à la Jugend Aktiv
Die Improfessionellen von Jugend Aktiv und die Improkids von der JuKs spielen unter Leitung von Mabel Engler, Theaterpädagogin, junges Improvisationstheater mit einzigartigen Geschichten.
Samstag, 23. Juni 20.00 Uhr
Eintritt: Spenden erwünscht

bohne1 “Improwerkstatt für Erwachsende”
Ein Schnuppernachmittag für alle mehr oder wenig erwachsenen Menschen, die Lust auf Theaterspielen haben.
Aufwärmübungen, Körpersprache und Rollenspiele stehen auf dem Programm.
Der Spaß am gemeinsamen Improvisieren steht im Vordergrund.
Ab Herbst ist eine regelmässige Improvisationswerkstatt in Planung.
Sonntag, 24. Juni 13.30 – 16.00 Uhr
Das Schnuppertreffen ist kostenlos.

bohne1 “Am Tag als der Regen kam” Bolle liest Geschichten +Gedichte über die 68er
Mit seinen Erzählungen und Gedichten ist er schon an verschiedenen Orten der Republik aufgetreten. In Biberach wird er Geschichten und Gedichte zu Gehör bringen, die sich mit der Generation der 68er befassen. Aber auch Texte über seine langjährigen Besuche in Biberach werden vorgetragen.
Samstag, 30. Juni 20.00 Uhr
Eintritt:

bohne1 “Spieleabend in der Kaffee-Bühne”
Brettspiele, Kartenspiele, Gesellschaftsspiele u. ä. Spiele dürfen natürlich mitgebracht werden.
Montag, 2. Juli 19.00 – 22.00 Uhr
Offen für alle

bohne1 “Kaffeeseminar” Von der Bohne in die Tasse
Sie erfahren die Geschichte des Kaffees, die verschiedenen Kaffeepflanzen und Anbaugebiete, den Handel und die wirtschaftliche Bedeutung, das Rösten, das Mahlen und die verschieden Zubereitungsmöglichkeiten.
Samstag, 7. Juli 15.00 – 17.00 Uhr
Seminargebühr: 25,00 €

bohne1 “Music around the World”
13. Internationale Music-Jam Session. Junge Musiker aus verschiedenen Erdteilen und Ländern machen gemeinsam Musik und laden zum Mitspielen und Zuhören ein.
Schützendienstag, 17. Juli 20.00 Uhr
Eintritt: frei


Weitere Programmpunkte in Planung
Vorschläge willkommen